Heute ist mein 14. Geburtstag !!! ♥
Ich bin heute total happy :D Ich habe neue Sachen bekommen und denke, dass ich eine gute Note in der Englisch- Ex, die wir heute geschrieben haben, habe. Allerdings bin ich mir bei der Physik- Ex nicht so sicher...
Hier mal eine Liste der Dingen, die ich bekommen habe (Bilder folgen demnächst) :

 ♥ Tasche
 ♥ Thomas Sabo Feder- Anhänger
 ♥ Eine lila farbende Uhr
 ♥ Schminke
 ♥ Geld
 ♥ Skisachen
 ♥ Süßigkeiten
 ♥ Shampoo

Ein paar meiner Wünsche kann ich jetzt von der Wunschliste streichen :)
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend !


... is a rainbow cake :)
Heute habe ich schon mal den Kuchen für meinen Geburtstag gebacken, den ich übermorgen mit in die Schule nehme. Ich weiß noch nicht wirklich wie er schmeckt, da ich ihn noch nicht angeschnitten habe, damit er noch frisch bleibt, aber er sieht lecker aus. Er ist sehr bunt geworden (ist ja auch ein Regenbogenkuchen) :) und schmeckt auch hoffentlich so gut wie er aussieht. Falls ihr Lust und Laune habt diesen Kuchen nach zu backen, ist hier das Rezept:


250 g Zucker,
200 g Marzipanrohmasse
 und
150 g weiche Butter
in einer Rührschüssel schaumig rühren.
Mark von 1 Vanilleschote oder Vanillearoma,
5 Eierund
150 ml Milchhinzufügen und unterrühren.
Saft von 1 kleineren Zitrone
hineinrühren.
1 Päckchen Backpulver,
1 Prise Salzund
400 g Mehlmischen und nach und nach unterrühren.
 _______________________________________________________
Eine Springform einfetten.
Die Masse zu gleichen Teilen in sechs kleine Schalen oder in normale Tassen aufteilen. Jede einzelne Portion (nach Packungsanleitung) mit flüssiger Lebensmittelfarbe verrühren. Orange und violett musste ich mischen. Alle anderen gibt es zu kaufen.
Anschließend die eingefärbten Massen in die Springform füllen – schön in der Reihenfolge eines Regenbogens:

rot - orange - gelb - grün - blau - violett

Man beginnt also mit Rot: Die rote Masse in die Mitte der Form gießen und ein wenig zu den Seiten verteilen. Die folgenden Farben wiederum in die Mitte gießen; sie laufen von selbst zum Rand, wenn der Teig relativ flüssig ist. Bei festerem Teig mit einem Löffel an den Rand drücken.





Drauf klicken, wenn nicht verschiedene Bilder kommen ;)


Backzeit: 60 Minuten bei 175° (vorgeheizt)

Et voilà !

Falls ihr kein Marzipan mögt, könnt ihr auch in den Kuchenteig von Marmorkuchen die Lebensmittelfarbe mischen !
( Dann alles über dem Strich nicht beachten und den Kakao weglassen )



... ist ein toller Film ! Ich habe ihn gestern angeschaut und fand ihn toll ;)
Falls ihr den Film nicht kennt : Unbedingt anschauen ! Ein Muss für jeden Modefreak, wie mich :)
Nachdem der Film zu Ende war, kam eine 'Dokumetation' über den Hintergrund des Filmes. Der Film ist dem realen Leben, wie aus dem Gesicht rausgeschnitten. Nur das es nicht die Zeitschrift Runway ist, sondern die Vogue. Angst verbreitet sich, wenn die Chefredakteurin der Vogue - Anna Wintour - die Gänge entlang schlendert. Und Chaos herrscht, wenn sie noch nicht da ist. Ist das ein Leben, dass man führen will? Die Kleidung in dem Film war der Hammer ! Besonders das grüne Kleid, was Andy (Anne Hathaway) getragen hat. Das Kleid ist ein Traum! :)

via
und zum Abschluss noch ein paar schöne Bilder! :)




Heute lief in der Schule und im Privat- Leben alles wie am Schnürchen ! Ich habe eine 1 (!) in der Deutsch Schulaufgabe, gehe vielleicht mit meiner Abf auf eine Segeltour nach Holland und habe meine Abf heute Nachmittag gesehen. Als Belohnung für meine 1 habe ich einen Nemo- Anhänger für mein Bettelarmband bekommen, was leider nur eine Ausnahme ist, da ich nicht viele Einser mit nach Hause bringe. Umso größer ist die Freude, dass ich ihn bekommen habe. Er ist mit winzigen orangen und weißen Swarovski Steinen besetzt und funkelt, wenn man ihn in das Licht hält. Er erinnert mich an meine Kindheit, an den Tag, an dem ich Findet Nemo im Kino angeschaut habe und fasziniert war von dem riesen Bildschirm und den vielen Lichtern. Damals konnte man einfach in die Welt schreien und es wurde von den Leuten akzeptiert, da man noch ein Kind war. Ich war fünf Jahre alt und damals noch gar nicht so, wie ich jetzt bin. Damals habe ich noch nicht über die Zukunft nachgedacht und über das, was in fünf Jahren ist. Ich liebe diesen Anhänger, da ich so viele Erinnerungen mit ihm habe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend !

P.S.: Vergesst nicht die Post- Aktion ! Abstimmen ! -> *Klick*



Ab heute startet mein Fotoprojekt!
Es hat den Namen: '50 Adjektive- 50 Fotos' und es wäre schön, wenn ihr mitmacht und es in eurem Blog erwähnt, damit es mehr Teilnehmer bekommt. Wie es funktioniert und wie ihr mitmachen könnt seht ihr auf der Seite 'Fotoprojekt' neben der Seite 'About the girl'.
Also, mitmachen, mitmachen, mitmachen!

Quelle: IPod Wallpapers
Heute habe ich aud dem Blog von Shanenoreen den besten Scheidungsbrief, den es gibt, gelesen.
Meine liebe Frau, ich schreibe dir diesen Brief, um dir zu sagen, dass ich dich für immer verlassen werde. Ich war dir in 7 Jahren wirklich ein guter Mann. Aber die letzten 2 Wochen waren die Hölle. Heute hat dein Chef mich angerufen, um mir zu sagen, dass du deine Arbeit gekündigt hast. Letzte Woche bist du nach Hause gekommen und hast nicht gemerkt, dass ich einen neuen Haarschnitt habe, dass ich dein Lieblingsessen gekocht hatte und dass ich neue seidene Boxershorts anhatte. Du hast schnell gegessen, dir deine Lieblingsserien angeschaut und hast dich dann schlafen gelegt. Du sagst mir nicht mehr, dass du mich liebst. Wir machen nichts mehr, dass uns verbindet. Na ja, ich will dir nur sagen, dass ich für immer verschwinden werde. Such bitte nicht nach mir. Dein Ehemann !
P.S. : Deine Schwester und ich werden nach West Virginia ziehen und dort ein wundervolles Leben führen !

Mein Lieber Ex-Mann : Nichts hat mich heute mehr ermuntern können, als deinen Brief zu lesen. Es stimmt, dass wir 7 Jahre lang verheiratet waren, doch ist es sehr weit hergeholt zu behaupten, dass du ein guter Ehemann warst. Ich hatte sehr wohl bemerkt, dass du einen neuen Haarschnitt hattest, fand aber, dass du damit wie ein Mädchen aussiehst :) Und als du mein Lieblingsessen gekocht hattest, hast du mich bestimmt mit meiner Schwester verwechselt, denn ich esse schon seit 7 Jahren kein Schweinefleisch mehr. Und wegen deiner neuen Seidenboxershorts ... Ich habe mich von dir weggedreht, als ich das Preisschild von 49, 99 Euro gelesen habe, was noch dran hing, denn diese Summe hatte meine Schwester an dem Tag von mir geliehen ! Nach alledem liebte ich dich trotzdem noch und ich habe mir gedacht, dass wir trotz der Probleme eine Lösung zusammen finden würden. Als ich dann 10 Millionen Euro im Lotto gewonnen habe, habe ich meine Arbeitstelle gekündigt und uns erstmal 2 Tickets nach Jamaica gekauft. Als ich vom Geschäft zurückkam, da warst du schon weg.
Ich habe mir dann gesagt, dass alles seine Gründe hat. Ich hoffe du hast jetzt das wundervolle Leben , das du dir gewünscht hast. Mein Anwalt sagte mir übrigens, dass du mit deinem Brief keinen Cent von mir erhalten wirst. Also pass gut auf dich auf. Deine reiche, freie Ex-Frau.
P.S. : Ich habe dir nie gesagt, dass meine Schwester Karla als Karl geboren wurde, ich hoffe, das ist kein Problem
für dich :)
Als ich ihn gelesen habe, hatte ich die ganze Zeit ein Lächeln im Gesicht :D
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag !
 
P.S.:  Auf dem Blog Crazy Stupid Love läuft eine Blogvorstellung zu der ihr *hier* kommt. Ich habe mich schon beworben und hoffe natürlich, dass ich vorgestellt werde !
Hallöchen ♥
Wie war euer Tag ? Meiner war supi :) Meine Abf hat bei mir übernachtet und es ging recht lustig zu. Wir haben viele Filme u. a. Fremd Fischen (nur zum weiter empfehlen), Kindsköpfe und Gnomeo & Julia angeschaut. Alle Filme sind mehr in Richtung Komödie bzw. Liebeskomödie. Ich bin ein Fan von Komödien, da Action Filme nicht so mein Ding sind (Horrorfilme erst recht). Wie bei jeder Übernachtung haben wir über Jungs, Shopping, Zukunft usw. gesprochen und mindestens einen halbe Stunde gegrübelt, was wir machen wollen.
Zum Abendessen gab es Spaghetti mit Bolognesesoße. mmmhhh...
Wir sind um vier Uhr früh ins Bett gegangen und haben geschlafen wie Steine :) Wir sind um 11 Uhr aufgewacht und haben um halb zwölf gefrühstückt. Um die Uhrzeit essen andere schon zu Mittag :) Um 12 Uhr war leider alles schon zu Ende :(

Am Nachmittag sind mein Papa, meine Schwester und ich noch ein bisschen spazieren gegangen, um Luft zu schnappen. Wir sind am Flughafen vorbei gelaufen und haben die Flugzeuge beobachtet. Es war mal schön etwas anderes als die Hauseinrichtung zu sehen und frische Luft zu schnappen. Man kann über das, was im letzten Jahr passiert ist und das was vielleicht kommt nach denken. Was man noch erledigen muss und wie man die restlichen Ferien ausnutzen will. Ich war dick in meinen senfgelben Schal eingewickelt und eine dazu passende senfgelbe Mütze schützte meinen Kopf. Bei dem Misch- Masch Wetter wäre ich eigentlich nicht auf die Idee gekommen spazieren zu gehen und am Anfang der Ferien hätte man mich auch nicht raus bekommen :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend !



Was macht Ihr bei einer Übernachtung? Über was denkt Ihr nach?
Heute ist der erste Tag im neuen Jahr und ich hoffe ihr seid gut gestartet !
Ich habe an Silvester natürlich Fotos gemacht und  ich glaube, dass sie mir ganz gut gelungen sind. Naja... schaut lieber selber ;)